rcc v2 – real cockpit connector version 2

rcc v2 – real cockpit connector version 2

Status: Beta V.2.0.0.0 (29.01.2017)

  • Bodyshaker support (Assetto Corsa, Projekt Cars)
  • new output vars from games for own controls
  • support R3E – RaceRoom Racing Experience
  • many bugfixes and optimations
  • dokumentation not complete

Kurzanleitung:

Generell hat sich an der Bedienung zur alten Version nichts geändert.
Leider musste ich aber den internen Programmablauf etwas ändern. Dadurch ergibt sich auch eine Änderung am Arduinosketch. Dies betrifft also „nur“ die Benutzer vor V.2.0.0.0

V2 ist kein update, sondern eine eigenständige Version welche nur entpackt werden muss.

Benutzer der V1.x.x.x :
-im Debug der alten V1.x.x.x alte Werte auslesen und notieren
-neue V.2 in einem anderen Verzeichnis entpacken
-das mitgelieferte „BasicV2.ino“ auf dem Arduino flashen
-V2. starten verbinden und „zurücksetzen“ wählen
-die zuvor notierten Werte wieder konfigurieren

Output:

Der übergebene Outputstring kann im Tab „Dash“ für jedes Game angepasst werden. Nach und nach werden weitere „Outputs“ dazu kommen. Der String ist so konfiguriert das die ersten 5 Werte aus jedem Spiel immer gleich in Länge und Reihenfolge sind. Selbige werden immer ausgegeben.
Alle anderen Werte sind optional, unterschiedlich und können in den entsprecheneden readme’s nachgelesen werden.

Syntax:
   Kmh          Rpm            Fuel      Temp      Gear
SSxxx;RRxxxx;FFxxx;TTxxx;GGxx; (x steht immer für eine Ziffer mit führender Null)

Beispiel:
183 Kmh
4560 rpm
32 l Rest im Tank
122 Grad
5 Gang

Output:
SS183;RR4560;FF032;TT122;GG05;

Besonderheiten der zusätzlichen Outputs im Tab „Dash“:
Insgesammt gibt es 16 zusätzliche Ausgaben und nochmals 6 Gruppen mit möglichen Werten.
Gruppen beinhalten mehrere Werte. Zum Beispiel gibt es in Project Cars als erste Gruppe eine Wertfolge für „temptyre(4)“. In dieser Gruppe befinden sich die Werte für die Reifentemperatur aller 4 Reifen in der Reihenfolge VL, VR, HL, HR jeweils mit 3 Stellen die mit den Zeichen „~Q“ beginnen.

Als Beispiel: ~Q095097096095;
„~Q“ leitet den Wert der ersten Gruppe für 4 einzelne Werte ein.

Die Syntax der ersten 16 Einzelwerte gehen von „~A“ bis „~P“.
Die der 6 folgenden Gruppen von „~Q“ bis „~V“. (diese müssen im Arduinosketch aufgelöst werden)

Im Programmverzeichniss under „Arduinosketche/Enhanced V2“ befinden sich kleine einfache Sketchteile die sich schön in die Basis der BasicV2.ino intrgrieren lassen.

Download:

Bitte habt verständniss das ich kein support per Telefon oder per email gebe. Schreibt eure Fragen etc. bitte hier in die Kommentare.

Please understand that I do not give support by telephone or by email. Please write your questions, etc. here in the comments.

rcc v2 – real cockpit connector version 2
5 (100%) 12 stimmen
Andreas

26 Comments so far

MichaelPosted on  11:23 am - Jun 25, 2017

Moin ich habe das dicke Problem, dass wen ich das Programm offne es unten in der Taskleiste offen ist nur nicht auf dem Desktop dort plopt es kurz auf und ist dann weg.Bitte um hilfe habe jz keine lust mehr ohne Tacho zu spielen 😀
So neben bei dieses Problem habe ich auf einem anderen Computer auch.
Danke im vorraus.

BjörnPosted on  11:44 am - Jun 11, 2017

Hi
Hab das problem das immer wenn ich die BasicV2 Hochladen möchte der Fehler kommt:

C:\Users\Björn\Desktop\SimPc.de\rccV2\Resources\arduinosketche\BasicV2\BasicV2.ino:22:18: fatal error: Tone.h: No such file or directory

Aber der Ordner ist ja eigentlich da??
Wär echt nett wenn du helfen könntest.

ALEXPosted on  12:24 pm - Apr 21, 2017

hello, can this program be used with dcs and x-plane 11?‘

TomPosted on  5:06 pm - Mrz 19, 2017

Hallo.
In dem Ordner gibt es ja einen ets 2 Sketch.
Wie muss ich den Tacho anschließen damit alles klappt?
Ich habe einen BMW E 36 Tacho

TobiasPosted on  7:43 pm - Feb 26, 2017

Hallo Andreas,
ich habe ein Problem bei der Wahl des Output Kanals für den Bodyshaker.

Verwende für die Shaker die Mainboard Soundkarte und für den Standardoutput eine externe Soundkarte.

Nun habe ich das Problem, dass unabhängig von der rcc Output Einstellung die Shaker nur reagieren, wenn beim Start des rcc der Shaker Output Kanal im Beriebsystem als „Standard“ gesetzt ist.

Ist diesbezüglich ein Bug bekannt oder handelt es sich um einen Bedienfehler meinerseits?

Gruß Tobias

    AndreasPosted on  10:32 am - Feb 27, 2017

    Hallo Tobias, normalerweise ist es egal wie du was auf Standard setzt. Im rcc selbst wählst du aus welche Karte für die BS sein sollen. Bei der ersten Wahl noch mal rcc Neustarten und schauen ob der Eintrag richtig ist. Das wars. Getestet hab ich selber mit 2 Notebooks und einer billigen USB-Card.

      TobiasPosted on  5:21 pm - Feb 27, 2017

      Danke für die schnelle Rückmeldung!

      Konnte das Problem nun triggern. Sobald bei den Wiedergabegeräten eine Änderung auftritt (hinzufügen oder entfernen von Geräten), verschiebt es die Selektion im rcc.

      Vielen Dank!

DanielPosted on  4:32 pm - Feb 16, 2017

Hallo Andreas
Ich verwende seit heute rcc2
Wo sehe bzw. ändere ich die Pinbelegung im ets2 sketch

    AndreasPosted on  4:59 pm - Feb 16, 2017

    Hier mal eine exemplarische Möglichkeit für deine Blinkerlösung:

    .......
    else if (inString.substring(0, 2) == "GG") {
    // Display your Geardata
    }

    //* ab hier im basic Sketch ändern, als bsp. Blinker links auf Pin 10 und rechts auf Pin 11
    else if (inString.substring(0, 2) == "~Q") {
    DashGrp1[0] = inString.substring(2, 3).toInt(); //BlinkerLeftOn
    if (DashGrp1[0] == 1) {
    digitalWrite(pinBlinkerLinks, HIGH);
    }
    else {
    digitalWrite(pinBlinkerLinks, LOW);
    }
    DashGrp1[1] = inString.substring(3, 4).toInt(); //BlinkerRightOn
    if (DashGrp1[1] == 1) {
    digitalWrite(pinBlinkerRechts, HIGH);
    }
    else {
    digitalWrite(pinBlinkerRechts, LOW);
    }
    }

    //* hier gehts im basic Sketch weiter
    inString = "";
    stringComplete = false;
    .......

    Schau die auch mal die Arduinobeispiele zu Led und Buttons an. Widerstand an der Led nicht vergessen.:
    https://www.arduino.cc/en/tutorial/blink

Michael N.Posted on  12:52 pm - Feb 11, 2017

hi Andreas ich bin leider noch nicht dahinter gekommen woran es liegt (hatte ne lego ir Fernbedienung per audorino programmiert) also unter Basic funktioniert der Drehzahl messer aber sehr agresiv (schnell) und bei dash funktioniert er nicht ist da die pin Belegung anders ? sonst funktionierts gut das fealing wenn man über kurbs fährt könnte besser sein aber ist ok
ähm wird dein bodyshaker auch sehr heiß?

CinoPosted on  7:36 am - Feb 2, 2017

Ich habe hier für mein Motorrad einen Koso Nachbau.
Die KMH ist nur ein Ini mit Magneten. Ich kann im Tacho den Radumfang einstellen und die Anzahl der Magnete. Es wird immer gegen Masse geschaltet.

Kann ich dieses Tacho auch benutzen? So beim anschliessen und Test Modus knallt mir die Geschwindigkeit sofort auf 300 km/h hoch.

Michael N.Posted on  6:04 pm - Feb 1, 2017

hallo,
echt großartig super gemacht großes lob 🙂
nur eine frage sind die shift lights deaktiviert?

Morgan GardnerPosted on  10:12 pm - Jan 29, 2017

Is there any way to add throttle position to the extradata?

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com