rcc comes with bodyshaker support

rcc comes with bodyshaker support

Um noch mehr „feeling“ in den Simulator zu bringen habe ich mich entschlossen eine Unterstützung für Bodyshaker einzubauen.
Die ersten Tests mit Assetto Corsa sind gut gelaufen.

Im rcc werden NICHT die Sounds aus dem Game sondern die physikalichen Daten des Fahrzeuges zur Erzeugung der Vibrationen genutzt.

Zum testen hab ich eine externe USB-Soundkarte, einen Mini-Verstärker und ein paar Bodyshaker genommen.

rcc comes with bodyshaker support
5 (100%) 17 stimmen
Andreas

7 Comments so far

MichaelPosted on  1:42 am - Aug 7, 2017

Hi und Hallo 🙂
Die Idee mit den Bodyshakern gespeist von den Fahrzeug/Physik Werten hat mich überzeugt.Ich konnte mich bis jetzt nicht so wirklich mit Bodyshakern anfreunden,weil es im Grunde nur der bass ist-halt ebend dann Abgrundtief.Das Konzept die Vibrationen auf Grund von physikalischen Eigenschaften zu machen ist einfach Genial.Nur eine kleine Idee von mir.Aber könnte man nicht auch mit diesen Daten via Arduino ,Motorshield und Motoren mit Unwuchtgewicht ein Force Feedback generieren?Weil dann hätte man perfekten Input für sein Popometer (hat mein Fahrlehrer immer gesagt-fühle mit dem Hintern was das Auto macht)und könnte noch FFB Pedale machen für zB Kupplung.Damit man den Schleifpunkt spürt.Es ist aber auch so schon eine wirklich großartige Idee die gut zu meinem Rig passen würde. 🙂
Lg Michael

alexPosted on  12:26 pm - Apr 21, 2017

hello,

does it support dcs and x-plane 11?

Michael N.Posted on  6:50 pm - Dez 4, 2016

cool das meine idee umgesetzt hast. freue mich mega darauf

PeterPosted on  8:47 am - Nov 21, 2016

Super Funktion
Ab wann ist diese Version online.

Hinterlasse einen Kommentar

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com